MRH Trowe Anwaltsnetzwerk

  • Als führender Versicherungsmakler im Themenfeld D&O Versicherung mit Fokus auf Haftungsfragen von Vorstand, Manager, Geschäftsführer haben wir über die Jahre ein Anwaltsnetzwerk mit Fokus auf verschiedene Haftungsfragen aufgebaut. Kriterium für die Aufnahme in unser MRH Trowe Anwaltsnetzwerk ist Fokussierung, Renommee (z.B. Kundenreferenzen, Fachaufsätze, Rankings & Auszeichnungen etc.), Ressourcen und vor allem gewonnene Prozesse bzw. Vergleichsverhandlungen. Aus unserer Sicht ist eine kompetente Beratung in diesem hochkomplexen Thema nur möglich, wenn spezialisierte Versicherungs-

  • makler und spezialisierte Rechtsanwälte „Hand in Hand“ arbeiten, um die Interessen unserer Mandanten entsprechend zu schützen und haben dies in unseren D&O-Rahmenkonzepten (optional – Sie haben die Wahl) verankert. Wir verstehen als zusätzliche Sicherheit für unsere Mandanten. Aufgrund erfolgter Anfragen über „www.aufsichtsrat-absicherung.de“ haben wir uns entschieden, Ihnen unser Netzwerk unabhängig von einer Mandantschaft von MRH Trowe zur Verfügung zu stellen. Kontaktieren Sie uns gerne hierzu für weitere Fragen.


„Für uns gab das MRH Trowe Anwaltsnetzwerk sowie die fundierte Beratung den Ausschlag. Dass wir darüber hinaus unsere D&O-Prämie erheblich senken konnten, ist ein weiterer Mehrwert, sodass wir
MRH Trowe sehr gerne empfehlen.“
Vorstandsvorsitzender Friedrich Behle, Cloppenburg Automobil SE (795 Mitarbeiter; europaweit tätig)

Unsere Marktübersicht – Ihr Vorteil im Ernstfall

  • Fester Baustein in MRH Trowe D&O PRO CLIENT Konzepten

    Im Schadenfall spricht man häufig vom Moment der Wahrheit. Wir sind uns bewusst, dass die Qualität unserer Dienstleistung davon abhängt, Ihr Unternehmen oder Sie im Schadenfall zu schützen. Hier braucht es die Möglichkeit den besten Anwalt beauftragen zu können (Qualität des Versicherungsschutzes) und den Zugang zu diesen Anwälten (MRH Trowe Anwaltsnetzwerk). Entsprechend ist die Nutzung des MRH Trowe Anwaltsnetzwerk ein fester Bestandteil in unseren D&O-Versicherungskonzepten.

  • Management- & Vorstandshaftungsexperten

    Unser Spezialgebiet ist die Organhaftung und damit verbundene Compliance- und Haftungsberatung. Als ausgewiesene Experten in diesem Bereich sind wir beliebter Ansprechpartner für Fachpresse, Anwaltskanzleien und der (Rechts-)Forschung.

  • Hohes juristisches Fachwissen

    Wir sind selbst Juristen mit Fokus auf Haftungsrecht von Vorständen, Managern, Geschäftsführern und Aufsichtsräten. Das Studium aktueller Rechtsprechung ist für uns somit Tagesgeschäft, um u.a. unsere D&O Versicherungslösungen kontinuierlich weiterzuentwickeln. Hierdurch sind uns alle führenden Kanzleien bekannt, die in Spezialfällen auch unsere Meinung anfragen

  • Erfahrung aus Leistungsfällen

    Aufgrund unserer Begleitung von D&O-Schadenfällen (z.B. ein von uns betreuter Vorstand wurde verklagt) konnten wir mit einer Vielzahl an Kanzleien zusammen- bzw. gegeneinander arbeiten. Diese Marktübersicht fließt laufend in unsere Datenbank und Netzwerk ein, so bemühen wir uns ausgewiesene Experten auch von der Gegenseite im Nachgang für unsere Mandanten zu gewinnen, um die besten Anwälte in den verschiedenen Disziplinen einsetzen zu können

  • Kostenloser Service

    Um unseren Mandanten die größtmögliche Sicherheit zu geben, haben wir diesen einzigartigen Leistungsbaustein in den letzten Jahren aufgebaut. Für unsere Mandanten ist dieser Service kostenlos und natürlich unverbindlich

  • Kombinierte D&O-Vertrags-Rechtschutzversicherung

    Insbesondere bei höheren Streitwerten ist zu beobachten, dass D&O Versicherer versuchen sich über Ausschlusstatbestände aus der Haftung zu nehmen. Hierfür, wir stehen als Makler rechtlich auf der Seite unserer Mandanten, haben wir drei Schutzlinien entwickelt: 1. Berücksichtigung im MRH Trowe Qualityscore (z.B. würde so ein Verhalten zur Abwertung auf Kategorie-C und somit keinem Neugeschäft sowie Umdeckung des aktuellen Bestands führen) 2. D&O-Experten von MRH Trowe managen den Schadenprozess 3. Entwicklung der D&O-Vertrags-Rechtsschutzversicherung. Letztere kommt zum Tragen, um z.B. „nicht kongruentes“ Verhalten der Versicherer einzuklagen – ohne, dass unser Mandant die i.d.R. hohen Anwaltshonorare bezahlen muss. Kombiniert mit einer Vermögensschaden-Rechtschutzversicherung sind unsere Mandanten so für sämtliche Fälle gewappnet – unserem Ziel als MRH Trowe


„D&O Versicherung ist in erster Linie ein Schutzversprechen – dies sollte nicht mit der Vermittlung der Versicherungspolice aufhören!“
Boris Prochazka, Haed of Financial Lines MRH Trowe

Die Initiatioren: Ihre MRH Trowe Haftungsexperten

Boris Prochazka Anwalt MRH TRowe

Boris Prochazka
Rechtsanwalt und seit 2012 bei MRH Trowe als Syndikus tätig, zudem „Head of Financial Lines“ und Prokurist bei der MRH Financial Lines GmbH. Dort u.a. verantwortlich für Key Accounts aus dem Bereich Financial Institutions. In letztgenannter Funktion fachverantwortlich für die Bereiche D&O- und E&O-, M&A-Transaktions-, IPO-/Prospekthaftungs- und Cyber-Versicherungen. Durch seinen M&A-Schwerpunkt hat Hr. Prochazka mit einer Vielzahl an M&A Beratern bereits zusammengearbeitet

Burkhard Fassbach D&O Anwalt MRH TRowe

Dr. Burkhard Fassbach
Rechtsanwalt und seit 2015 bei MRH Trowe. Zudem als Anwalt mit Schwerpunkt auf Corporate Governance und Compliance, Organhaftung und D&O-Versicherung tätig. Hr. Dr. Fassbach gehört zu den „Urvätern“ des separaten D&O-Schutzschirms für Organhaftung und hat sich diesem nicht nur in seiner täglichen Arbeit verschrieben. Er verfügt über ein umfassendes Netzwerk in der Anwaltszene

Rockel Initiator MRH Trowe Anwaltsnetzwerk

Guido Lange
Geschäftsführer der MRH Trowe Financial Lines und schwerpunktmäßig für unsere Mandanten aus dem Bereich rechts- & wirtschaftsberatende Berufe tätig. Hr. Lange betreut führende Anwaltskanzleien seit nunmehr über 20 Jahren und ist daher bestens vernetzt und vertraut mit den Stärken der jeweiligen Kanzleien bzw. Anwälten. Hr. Lange und sein Team sponsorn dieses Jahr u.a. einen der renommierten JUVE-Awards

Burkhard Fassbach D&O Anwalt MRH TRowe

Björn Stressenreuter
Betriebswirt mit Prädikatsabschlüssen in Master of Finance (Universität zu Köln) & CEMS MIM (Copenhagen Business School) sowie gelernter Versicherungskaufmann. Ehemals als Strategieberater in M&A- (Leitung & Valuation) und Digitalisierungsprojekten tätig. Bringt sein Netzwerk in Tech- & Legaltech-Szene ein und entwickelt Prozess- & Datenbank lfd. weiter